Stempelfedern

Stempelfedern

stempelfedern alcomex

Viele Projekte erfordern eine Feder, die nicht im Standardbereich eines Stempelfederherstellers liegt. Daher ist es nicht sinnvoll, in Webshops nach der gewünschten Feder zu suchen. es muss für Sie produziert werden.


Stempelfedern nach Maß

Wenn Sie für Ihr Projekt maßgeschneiderte Federn suchen, berät Sie das Ingenieurs-Team von Alcomex gerne bei Federberechnungen oder Federkonstruktionen. Sie können Ihre Anfrage ganz einfach über unser Formular einreichen.

Maßfertigung anfragen

Wann ist eine Feder eine Kundenspezifische Feder?

Sie können bei Alcomex eine kundenspezifische Feder anfordern, wenn Sie in unserem Shop keine Feder mit den gewünschten Größen gefunden haben. Oder wenn Sie ein neues Projekt / eine neue Entwicklung haben, die eine ganz bestimmte Quelle erfordert. Von dieser Feder würden Sie nicht genau wissen, welche Eigenschaften es haben sollte. Dann helfen wir Ihnen gerne weiter!

Unsere Arbeitsweise ist auf Sie zugeschnitten

Alcomex strebt nach dem Konzept des „One-Stop-Shops“, was bedeutet, dass wir in der Praxis gerne mit Ihnen zusammenarbeiten, von einem Projektstart bis zur Entwicklung und Produktion von Federn. Indem wir gleich zu Beginn eines Projekts bei der Federkonfiguration, zum erforderlichen Kraftspiel und zum Einbauraum mitdenken, können Sie all unsere Erfahrung und unser Wissen optimal einsetzen.

In Absprache mit unseren Kunden suchen wir nach der besten technischen Lösung für spezielle Druckfedern nach Maß oder Anwendungen. Durch die Nutzung unserer umfassenden Fachkenntnisse über Druckfedern, internen Berechnungsprogrammen und praktischem Produktion Wissen suchen wir für jedes Federprodukt die wirtschaftlichste Lösung. Daher sind wir nicht nur ein Druckfedern Hersteller, sondern der geeignete Partner für Ihre entwickelten Produkte.

 

WAS SIND STEMPELFEDERN?

Stempelfedern sind zylindrische Schraubendruckfedern. Diese Art von Druckfeder wird aus ovalem Draht hergestellt. Die Abmessungen bezüglich des Bauraums und der Federkräfte haben konstante Werte. Technische Daten wie Drahtdurchmesser, Anzahl der Windungen und Blocklänge werden nicht angegeben, da diese Abmessungen einen größeren technischen Produktionsausgleich erfordern.

Stempelfeder Typen

Stempelfedern werden anhand von Farben unterschieden. Diese Farben repräsentieren die verschiedenen Kräfte der Feder. Folgende Farben können unterschieden werden:

FarbeBelastung
ViolettSehr niedrige Belastung
GrünNiedrige Belastung
BlauMittlere Belastung
RotMittelschwere Belastung
GelbSchwere Belastung
BraunSehr schwere Belastung

 

Wo werden Stempelfedern eingesetzt?

Stempelfedern wurden speziell entwickelt, um eine hohe Belastung in begrenzten Räumen zu erreichen. Die hohen Anforderungen an diese Federn sind eine Folge der hohen Frequenzen, mit denen Stempel(federn) in der Praxis belastet werden.

Als men kijkt waar de stempelveer wordt ingebouwd kan men rekening houden met twee soorten belasting op de veer.

  1. Dynamische Belasting
  2. Statische belasting

Voor beide typen belasting is een ander aantal spanningsveranderingen mogelijk.

DYNAMISCHE BELASTUNG

Eine dynamische Belastung ist gegeben, wenn die Feder etwa 10 Millionen Spannungswechseln ausgesetzt werden kann. Als Faustregel kann angenommen werden, dass für eine statische Belastung von 100 N berechnete Stempelfedern für eine dynamische Belastung von 60 N geeignet sind. Mit anderen Worten: Der Weg, den die Feder bei dynamischer Belastung zurücklegen kann, ist 60 % des Federwegs bei statischer Belastung.

STATISCHE BELASTUNG

Mit wenig ist eine Lebensdauer von ca. 20.000 bis 50.000 Spannungswechseln gemeint; die meisten Federn werden für Situationen mit einer statischen Belastung eingesetzt. Beispiele dafür sind etwa Federn in Ventilen, Federn in Fenstern und Türen, Federn, die etwas einspannen u. dgl.

LEBENSDAUER STEMPELFEDERN

  • Durch die Auswahl der Arbeitsbedingungen hat das Federmaterial einen großen Einfluss auf die Lebensdauer einer Stempelfeder. Eine koordinierte Zuordnung und die Einhaltung der zulässigen Schubspannung sorgen für eine lange Lebensdauer der Feder.
  • Der zulässige Wert der Schub- Bzw. Hubspannung ergibt sich aus Federmaterial. Die Alcomex Schraubendruckfedern bestehen aus Chrom aus einer speziellen Stahllegierung (vergütet und Pulverbeschichtet). Dies macht die dynamische Belastung und die zulässige Schubspannung: τzul. 800 N / mm2 und die Dauerwelle. Hubspannung τh 400 N / mm2.
  • Eine höhere Beanspruchung ist dann nur im Bereich zulässig: Zeitfestigkeit oder statischer- oder quasi-statischer Belastung. Sehr hohe Temperaturen, Stoßbelastung, Querfederung und Resonanzschwingungen sorgen für eine kürzere Lebensdauer für dynamisch belasteter Stempelfedern. Berücksichtigen Sie daher bei Ihrer Anwendung die Schubspannung.

Werkstoffe

Stempelfedern mit Statischer oder Dynamische Belastung, werden aus Hochwertigem Chrom-Vanadium-Stahl 50CrV4 nach ISO10243 gefertigt. Dieser Werkstof garantiert eine sehr lange Lebensdauer. Durch die Verwendung von hochwertigem Chrom-Vanadium-Federstahl (50CrV4/DIN 17225/SAE 6150) und einer speziellen Drahtgeometrie (Rechteckdraht) wird eine maximale Druckkraft und Lebensdauer erreicht.

ARBEITSTEMPERATUR

Die verwendeten Federmaterialien sind für Arbeitstemperaturen von bis zu 250 Grad Celsius geeignet. Dieser Wert ist nur ein Hinweis, die tatsächlichen Maximaltemperaturen hängen auch von der Spannung ab. Ab 100 Grad Celsius nimmt der Elastizitätsmodus aufgrund der Federspannung ab.

 

Hier geht es zum Shop!

logo alcomex