Privacy statement Alcomex Federn GmbH

DATENSCHUTZ- UND COOKIE-ERKLÄRUNG

Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Auftragnehmern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die personenbezogenen Daten, die Sie an uns übermitteln, erfassen und verwenden, da dies notwendig ist, um einen etwaigen Vertrag mit Ihnen zu schließen und auszuführen. Dies gilt sowohl für unsere (potenziellen) Kunden als auch für Parteien, bei denen wir Sachen einkaufen und/oder die wir mit der Erbringung von Dienstleistungen beauftragen.

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen ein Angebot zuschicken zu können, um zu bestimmen, welchen Spezifikationen oder Wünschen eine bestimmte Sache oder Dienstleistung genügen muss, um Sachen liefern oder Dienstleistungen für Sie erbringen zu können, um Rechnungen ausstellen zu können und um schnell und effizient mit Ihnen über die Ausführung des Vertrags kommunizieren zu können.

Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder Auftragnehmer von uns sind, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls für den Abschluss und die Ausführung des Vertrags. Beim Einkauf ist dies notwendig, um mitteilen zu können, welchen Spezifikationen oder Wünschen eine bestimmte Sache oder Dienstleistung aus unserer Sicht genügen muss, um ein Angebot einholen oder eine Bestellung bei Ihnen aufgeben zu können, um Ihre Rechnungen bezahlen zu können und um schnell und effizient mit Ihnen über andere Aspekte des Vertrags kommunizieren zu können.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln. Wenn Sie uns keine oder unzureichende personenbezogene/n Daten übermitteln, besteht jedoch die Möglichkeit, dass wir die oben genannten Tätigkeiten nicht ausführen können.

Direktmarketing an Kunden und Auftragnehmer

Wenn Sie regelmäßig bei uns bestellen, werden wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten speichern und verwenden, um Sie künftig persönlich per E-Mail über unsere bestehenden sowie neuen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen eventuell ein Angebot zu unterbreiten. Wir haben an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen Zweck ein gerechtfertigtes Interesse, das aus dem Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen besteht. Immer dann, wenn wir Ihnen eine Mail mit Werbung zuschicken, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie keine Werbung mehr wünschen. Siehe dafür den Abmeldelink unten in jedem Mailing.

Wenn Sie einmaliger Kunde bei uns sind, werden wir Ihnen erst nach Ihrer Zustimmung Werbung zuschicken.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und Auftragnehmern

Wenn Sie ein Angebot von uns angefordert haben, aber kein Kunde von uns geworden sind, werden wir Ihre Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt löschen. Auch dann, wenn wir ein Angebot von Ihnen erhalten haben, aber kein Kunde von Ihnen geworden sind, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt gelöscht. Wenn Sie Kunde von uns oder wir Kunde von Ihnen geworden sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von sieben Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem der mit Ihnen geschlossene Vertrag vollständig erfüllt wurde, speichern. Der Zeitraum von sieben Jahren entspricht dem Zeitraum, in dem wir verpflichtet sind, unsere Unterlagen für das Finanzamt aufzubewahren. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.

Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten von anderen Geschäftspartnern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die personenbezogenen Daten, die Sie an uns übermitteln, erfassen und verwenden, da Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben oder da dies für die Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen notwendig ist. Wir verarbeiten die folgenden Daten: Name, Adresse und Kontaktdaten.

Wenn Sie eine Geschäftsbeziehung mit uns unterhalten, verwenden wir Ihre Daten, damit wir uns für Zwecke, die für unser Unternehmen von Belang sind, mit Ihnen in Verbindung setzen können. Dazu gehören beispielsweise die Besprechung einer möglichen Zusammenarbeit, die Verschaffung und Einholung von Informationen und die Instandhaltung unseres Netzwerks.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln. Wenn Sie uns keine oder unzureichende personenbezogene/n Daten übermitteln, besteht jedoch die Möglichkeit, dass wir die oben genannten Zwecke nicht erfüllen können.

Direktmarketing an andere Geschäftskontakte

Wenn Sie uns Ihre entsprechende Zustimmung erteilt haben, werden wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten speichern und verwenden, um Sie künftig persönlich per E-Mail über unsere bestehenden sowie neuen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen eventuell ein Angebot zu unterbreiten. Immer dann, wenn wir Ihnen eine Mail mit Werbung zuschicken, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie keine Werbung mehr wünschen. Siehe dafür den Abmeldelink unten in jedem Mailing.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten anderer Geschäftskontakte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt löschen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die während des Besuchs unserer Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone abgelegt werden. In diesen Textdateien werden Informationen gespeichert, die die Website bei einem späteren Besuch wiedererkennt.

Unsere Website nutzt Tracking Cookies, sofern Sie zugestimmt haben. Diese Cookies haben den Zweck, Informationen zu Ihrem Internetverhalten zu erfassen, so dass wir Ihnen gezielte Angebote für Produkte oder Dienstleistungen schicken können. Sie dürfen Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden maximal ein Jahr gespeichert.

Darüber hinaus legen wir funktionale Cookies ab. Diese Cookies haben den Zweck, die Nutzung unserer Website zu vereinfachen. Dazu gehört etwa die Speicherung von Produkten in Ihrem Warenkorb oder die Speicherung Ihrer Login-Daten während Ihres Besuchs.

Mithilfe analytischer Cookies können wir sehen, welche Seiten innerhalb unserer Website besucht und welche Bereiche angeklickt werden. Zu diesem Zweck nutzen wir Google Analytics. Die Informationen, die Google auf diese Weise erfasst, werden so weit wie möglich anonymisiert.

Weitergabe an Dritte

In Verbindung mit der Ausführung eines etwaigen mit Ihnen geschlossenen Vertrags besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, die uns mit Teilen, Materialien und Produkten beliefern oder in unserem Auftrag Arbeiten verrichten, weitergeben müssen. Darüber hinaus nutzen wir für die Speicherung (von Teilen) unserer Verkaufs- und Einkaufsverwaltung und unseres Kundenbestands, zu denen auch Ihre personenbezogenen Daten gehören, externe Serverkapazitäten. Ihre personenbezogenen Daten werden aus diesem Grund an unseren Anbieter dieser Serverkapazitäten weitergegeben. Darüber hinaus nutzen wir Microsoft Office und die zugehörigen Speichermöglichkeiten für E-Mails und andere Dateien. Da wir einen Newsletter-Verteilerdienst nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten schließlich auch an den Anbieter dieses Dienstes weitergegeben.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Ihre eigenen personenbezogenen Daten einzusehen. Wenn Anlass dazu besteht, können Sie Ihre personenbezogenen Daten auch ergänzen oder berichtigen lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen oder deren Verwendung beschränken zu lassen. Sie können der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten auch uns gegenüber widersprechen oder eine Beschwerde bei der niederländischen Datenaufsichtsbehörde [Autoriteit Persoonsgegevens] einreichen. Auf Ihren Wunsch stellen wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten auch zur Verfügung oder übertragen diese an eine andere Stelle. Zur Ausübung Ihrer

Auch dann, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, können Sie selbstverständlich Kontakt mit uns aufnehmen.

 

PRIVACY AND COOKIE STATEMENT CUSTOMER- AND SUPPLIER ADMINISTRATIION AND OTHER BUSINESS RELATIONS

Collection and use of personal data belonging to customers, suppliers and other contractors

We would like to draw your attention to the fact that we will collect and use the personal data you provide to us because this is necessary to conclude with you and perform a possible agreement. This applies to both our (potential) customers and to parties from which we purchase goods and/or services.

If you are a (potential) customer of ours, we will use your data to be able to send you an offer, to be able to determine what specifications or wishes certain goods or services must satisfy, in order to be able to deliver goods or carry out the activities for you, in order to be able to invoice you and to be able to communicate with you quickly and efficiently concerning the implementation aspects of the agreement.

If you are a (potential) supplier or another contractor, your personal data are also required for concluding and performing the agreement. In case of purchasing, this is necessary in order to be able to inform you what specifications or wishes certain goods or services should satisfy in our opinion, to be able to send a request for an offer or to place an order with you, to be able to pay your invoices and to able to communicate with you quickly and efficiently concerning other aspects of the agreement.

You are not obliged to provide your personal data to us. If you do not provide personal data to us or provide us with insufficient personal data it may be the case that we will not be able to carry out the abovementioned activities.

Cookies

Cookies are small text files that are placed on your computer, tablet or smartphone during the visit to our website. Information is stored in these text files that is later recognised again by the website during a subsequent visit.

Our website uses tracking cookies if you have consented thereto. We do so to collect information about your internet behaviour so that we can present you with targeted offers of products or services. You have the right to withdraw your consent at any time. Your data are stored for at most one year.

We also place functional cookies. We do so in order to make it easy to use our website. This includes matters such as keeping products in your shopping cart or remembering your login details during your visit.

Analytical cookies allow us to see what pages are visited and what sections of our website receive clicks. We use Google Analytics for this purpose. The information collected by Google in this way is anonymised as much as possible.

Transfer to third parties

In connection with the performance of a possible agreement with you it may be necessary to provide your personal data to parties that supply parts, materials or products to us or who perform activities on our instructions. We furthermore make use of external server space for the storage of (parts of) our sales and purchasing records and our records of business relations. Your personal data are part of these records. Therefore your personal data are provided to the service space provider. We also use Microsoft Office and the related storage facilities for e-mails and other files. As we make use of a newsletter mailing service, your personal data are finally transferred to the provider of this service.

Direct marketing

If you place regular orders with us, we will store and use the personal data you have provided in order to be able to inform you personally by e-mail in the future of our existing and new products and services and possibly make you an offer in this connection. We have a legitimate interest in using your personal data for this purpose, namely selling our products and services. Every time we send you a marketing e-mail, you have the option of informing us that you no longer wish to receive such e-mails. See in this connection the opt-out link at the bottom of each mailing.

If you are a one-off client of ours we will only send you marketing e-mails if you have granted us your approval to do so in advance.

Retention period personal data belonging to customers, suppliers and other contractors

If you requested an offer from us, but you did not become a customer of ours, we will remove your data at most one year after our last contact. We will also remove your personal data at most one year after our last contact if we received an offer from you but we did not become your customer. If you did become our customer or we did become your customer, we will retain your personal data for a term of seven years after the end of the financial year in which the agreement with you was performed. The period of seven years corresponds to the period for which we are obliged to keep our records for the Tax and Customs Administration. We will remove your personal data after this period has ended.

Your rights

You have the right to request to inspect your own personal data. If there is reason to do so, you may also request us to supplement your personal data or to correct inaccuracies. You also have the right to request that your personal data be deleted or that the use of your personal data be limited. You can also submit an objection to the collection and use of your personal data to us or submit a complaint to the Dutch Data Protection Authority. And finally, you have the right to request to obtain your personal data or that they are transferred to another party. In order to be able to exercise your rights, you can apply to:

Alcomex Veren B.V.

t.a.v. de heer E. Haan RA

De Veken 109

1716 KG  Opmeer

Tel.nr.: 0226-351122

E-mail: e.haan@alcomex.nl

 

Naturally you can contact us if you have questions or require further data concerning the collection and use of your personal data.