Druckfedern

Druckfedern

Druckfedern kaufen? Alle Druckfedern in diesem Katalog sind standardisiert. alle notwendige Technischen Daten wurden bereits für Sie berechnet und sind übersichtlich dargestellt.


Druckfedern Katalog / Druckfedern Sortiment

Druckfedern Katalog – Klicken Sie hier!

Standard-Lieferprogramm für Druckfedern: Katalog herunterladen

Dieser Katalog enthält das Alcomex-Standardlieferprogramm nach DIN 13906. Lagerfedern sind im Katalog nur in Federstahl C75, EN 10270-1 1.1200 oder in Edelstahl 301/302, EN 10720-2 (1.4310) enthalten. Spezielle Druckfedern, sowie Stempelfedern, sind ebenfalls im Katalog enthalten. Den Katalog können Sie hier herunterladen.

Hinweis: Druckfedern nach Ihren Vorgaben

Wenn Sie eine Feder mit anderen Abmessungen suchen, helfen wir Ihnen auch gerne weiter. Wir möchten Sie auf unsere Produkte verweisen, die nach Kundenspezifikation hergestellt wurden. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Sie bei Ihrer Anwendung unterstützen können. Hier Druckfedern bestellen:

Kundenspezifisch anfragen

Druckfedern Onlineshop

Sind Sie Privatkunde oder möchten Sie Druckfedern kaufen im Webshop? Sie können diesem Link folgen. Alle im Katalog genannten Standardfedern finden Sie in unserem Webshop. Sie können Standardfedern häufiger kaufen, indem Sie ein Konto erstellen. Unser System speichert Ihre Bestellungen, damit Sie Ihre Bestellungen jederzeit anzeigen und per Knopfdruck erneut bestellen können.

Zum Druckfedern Shop

Wat ist eine Druckfeder?

Eine Druckfeder ist eine zylindrische Spiralfeder, die einem axial ausgeübten Druck standhalten kann. Eine Druckfeder ist eine elastische Spiralwicklung aus Federstahl, deren Federcharakteristik darin besteht, Kräfte aufzunehmen oder ihnen zu widerstehen. Die Druckfeder kann als Stoßdämpfer, Energiespeicher, Stromerzeuger und Schwingungsdämpfer verwendet werden.

Alcomex DIN- Druckfedern kaufen Sie günstig im Onlineshop!


Wie werden Druckfedern hergestellt?

Wir fertigen mit Toleranzen nach DIN 2098-2. Wenn Sie Gütegrad 1 wählen, wird die Druckfeder nach dem kleinsten Toleranzfeld hergestellt. Bei Gütegrad 3 wird die Feder mit dem größten Toleranzfeld produziert.

Druckfedern DIN 2098

  • DIN 2098 besteht aus einer Auswahl von kaltgeformten Zylindrischen Druckfedern, Drahtstärke: ab 0,1mm bis 10mm.
  • Diese Druckfedern werden nach Güte Grad 2 gefertigt, nach DN EN 15800.
  • Diese Druckfedern DIN 2098 bestehen aus Federstahldraht EN 10270-1DH.
  • wir bieten auch Edelstahl an. EN 10720-2 (1.4310)
  • Rechtsgewickelt mit gleichmäßiger Steigung.
  • Die Federenden können geschliffen oder angelegt sein, oder wahlweise auch beides. Die Drahtstärke beeinflusst, ob die Enden geschliffen werden können (+0,45mm Drahtstärke).

LINKS: Geschliffen – RECHTS: Angelegt

Angelegte Druckfedern

Angelegte Federn sind leicht an der Form der Feder zu erkennen. Sehen Sie sich die Federenden hier unten an. Vergleichen Sie dies mit Ihrer Feder. Dies ist der einfachste Weg, eine angelegte Feder zu erkennen.

Geschliffene Druckfedern

Wie der Name schon sagt, ist diese Feder geschnitten und könnte auf der Seite stehen. Der Draht ist an den Enden flach geschliffen. Wie das aussieht, sehen Sie im Bild rechts.

Knicken Der Druckfeder

Je nach Größe, Führung und Lagerung besteht die Gefahr des Knickens der Druckfedern. Wenn die Feder von einem Dorn oder einer Hülse geführt wird, kann sie nicht knicken. In anderen Fällen hängt es von der Art der Lagerung ab (EN 13906-1 / 9.14). Der Federweg bis zum Drehpunkt wird als Knickfederbewegung “sK” bezeichnet.

Werkstoffe: Edelstahl und Federstahl

  • Federstahldraht nach EN 10270-1-SH, Material-Nr. 1.1200.
  • Nichtrostender Federstahl (Edelstahl (301, 316, 17-7 PH) 1.4310/1.4401/1.4568) nach EN 10270-3, Material-Nr. 1.4310.

Wir bieten unseren Kunden für jeden Einsatzzweck den richtigen Draht für die entsprechenden Anforderungen. Gängig sind hier die Normen EN 10270-1 / EN 10270-3 / EN 10270-3. Wir können auch sonstige Materialien auf Wünsch anbieten.

OBERFLÄCHENBEHANDLUNGEN

Die häufigsten Oberflächenbehandlungen sind: Galvanisieren, Phosphatieren, Vernickeln, Verchromen, Pulverbeschichten, Verzinnen und Versilbern/Vergolden. Alle diese Oberflächenbehandlungen verleihen der Feder spezifische Eigenschaften, die die Lebensdauer verlängern, ohne die mechanischen Eigenschaften zu beeinträchtigen.

Druckfedern, die außerhalb der DIN liegen oder laut Zeichnung angefordert werden


Wie werden Druckfedern angegeben?

d=Drahtdurchmesser
Dm=Mittlerer Windungsdurchmesser
Lo=Ungespannte Länge
Ln=Gespannte Länge
 Fn=Kraft bei gespannter Länge in Newton
R=Federkonstante N/mm
nw=Anzahl der federnden Windungen

Benötigen Sie Beratung bei der Berechnung Ihrer Druckfeder? kontaktieren Sie uns jetzt!


Wo kann mann Druckfedern kaufen?

Alcomex Druckfeder OnlineshopAlcomex Standard Druckfedern sind ab Lager verfügbar und können Online in unserem Druckfedern Onlineshop gekauft werden. Alle Ihre Bestellungen, ob große oder kleine Mengen, sind bei Alcomex Willkommen und werden schnell und flexibel zu wettbewerbsfähigen Preisen an Sie ausgeliefert. Alcomex hat ein breites Sortiment, wenn Sie Druckfedern kaufen möchten, verwenden Sie unbedingt die Filter.

Druckfedern Shop oder Formular?

Wenn Ihre Größe nicht im Druckfedern Shop aufgeführt ist, gehört die Feder nicht zu unserem Standardangebot. Dies bedeutet, dass wir es nach Maß für Sie produzieren würden. Alcomex berät Sie gerne unverbindlich, kostenlos und fachkundig über Federberechnung und Federkonstruktion.

Druckfedern bestellen? Hier gehts zum Druckfedern Shop!

logo alcomex