Qualität ist wichtig

Es wird regelmäßig die Frage gestellt, ob Federn nach einer bestimmten Spezifikation oder Zeichnung hergestellt werden können. Und es gibt einige Denksportaufgaben. Natürlich werden Federn manchmal so knapp toleriert und “überbestimmt”, dass sie nicht hergestellt werden können oder dass ihre Herstellung sehr teuer wird.

Fit-Form-Funktion

Nach Absprache betrachtet Alcomex immer die “Fit-Form-Funktion”. Diese beinhaltet die Prüfung, was erforderlich ist, um eine Feder in einer bestimmten Anwendung funktionsfähig zu machen und sie wirtschaftlich herstellen zu können. Viel ist möglich, weil Alcomex über CNC-gesteuerte Wickelbänke verfügt. Alles hängt jedoch vom Verwendungszweck ab.

Heutzutage wird viel Wert auf die “Qualitätskosten” gelegt, und deshalb wendet Alcomex SPC (Statistic Production Control) an. Für die kritischeren Anwendungen wird standardmäßig ein Kontrollplan erstellt, und Alcomex stellt einen PSW (Part Submission Warrant) aus. Alcomex gibt immer Ratschläge und gibt an, welche Toleranzfedern hergestellt werden.

Massgeschneiderte Lösung für Federn

Für spezielle Anwendungen wird daher immer ein CP (Control Plan) erstellt, der festlegt, welche Abmessungen kritisch sind und jederzeit überprüft werden müssen. Dies wird in einem Protokoll aufgezeichnet.

In Absprache ist viel möglich und Alcomex bietet immer eine maßgeschneiderte Lösung. Haben Sie eine spezielle benutzerdefinierte Herausforderung? Dann kontaktieren Sie uns jetzt.

VON: MARCO DEKKER | HAUPTFORSCHUNG & ENTWICKLUNG : Marco Dekker
logo alcomex