Alcomex

Your partner in springs

Show/hide menu

Tag Archive: alcomex

  1. Der verbesserte Alcomex Webshop

    Kommentare deaktiviert für Der verbesserte Alcomex Webshop

    Alcomex startet einen brandneuen verbesserten Webshop

    Wir sind stolz zu melden, dass ab 03-11-2020 ein komplett neuer Webshop verfügbar sein wird. Mit diesem brandneuen Webshop stellen wir mehr als 4.000 Produkte direkt ab Lager zur Verfügung. So können wir unsere Position als Marktführer in der Federbranche weiter stärken und aktuellen- und neuen Kunden eine noch bessere Benutzererfahrung bieten.

    Nach Deutschland und den Niederlanden wird die erneuerte und verbesserte Webshop-Plattform europaweit eingeführt. Dadurch kann Alcomex sein Federsortiment für alle europäischen Länder anbieten.

    Die Benutzerfreundlichkeit des neuen Webshops

    Der Hauptgrund, um den Webshop zu verbessern ist, die Möglichkeit die richtige Feder so schnell wie möglich zu finden.

    Darüber hinaus möchten wir mit Ihnen die wichtigsten Vorteile unseres neuen Webshops teilen:

     Höheres Maß an Sicherheit und Geschwindigkeit

    • Filtern und sortieren
    • Klarere und schnellere Kaufvorgang
    • Umfangreiche Zahlungsmethoden
    • Ihr eigenes Konto kostenlos

     

    1. Mehr Sicherheit und bessere Geschwindigkeit

    Durch Einsetzen der neuesten Webtechniken können Sie noch schneller durch den Webshop navigieren. Das System  reagiert schneller auf Anfragen und Ihre gespeicherten Daten sind  hierdurch noch sicherer.

     

    2. Filter verwenden und Produkte sortieren

    Mit unserer umfangreichen Auswahl an Filtern und Sortieroptionen finden Sie einfach die richtige Feder aus unseren über 4.000 auf Lager befindlichen Federn. In unseren Produkt- Bezeichnungen, die oben in der Produktliste gezeigt werden, können Sie genau sehen, welche technischen Informationen zu welcher Feder gehören und was sie bedeuten. Diese Werte sind alle in den Filtern enthalten. Sie können die gewünschte Feder jetzt ganz einfach auf Ihre eigene Weise finden.

    Alle Zugfedern mit einem Dm zwischen 10 und 25 mm, auch im Material Federstahl erhältlich, sind in unserem Webshop verfügbar. Es besteht die Möglichkeit die Produktbezeichnung  vom höchsten zum niedrigsten Wert zu sortieren. Auf diese Weise ist es im neuen Webshop möglich, durch verschiedene Auswahlmöglichkeiten so einfach wie möglich die richtige Feder zu finden.

    Eine Übersicht über die Kategorie „Zugfedern“ mit erweiterten Filtern und Sortieroptionen, um schnell zur richtigen Feder zu navigieren.

    Aufgrund der von Ihnen eingegebenen Daten ist  keine Feder ab Lager verfügbar. Hierzu  bietet Alcomex  im Webshop einfach die Möglichkeit, eine Anfrage nach kundenspezifischen maßgeschneiderten Federn einzureichen. Danach werden sich die Spezialisten von Alcomex mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen weiter zu helfen. Testen Sie jetzt unser Filter!

     

    3. Klarere & Schnellere Kaufvorgang

    Der verbesserte Bestellfluss stellt sicher, dass Sie nach dem Erstellen eines Kontos, Ihre Federbestellung in nur 3 einfachen Schritten aufgeben können. Es ist auch möglich, eine Bestellung als „Gast“ im neuen Webshop aufzugeben. Jetzt testen?

    Sobald Sie mit einer Bestellung beginnen, wird die Lieferadresse, die Sie beim Erstellen eines Kontos eingegeben haben, als Standardoption angezeigt. Es ist auch möglich, eine andere Lieferadresse anzugeben.

    In dem neuen Webshop bieten wir zwei Versandarten an. Standardmäßig liefern wir Ihre Bestellung innerhalb von 1 – 3 Tagen (Priorität-Versand). Wenn die Bestellung für Sie weniger dringend ist, besteht auch die Möglichkeit, sie später zu einem reduzierten Preis (4 – 5 Tage) zu versenden. Dies hält den Versandprozess flexibel und nachhaltig.

    • Schritt 1: Wählen Sie die richtige Lieferadresse und Versandart.
    • Schritt 2: Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode und geben Sie Ihre Bestellung auf.
    • Schritt 3: Ihre Bestellung wurde aufgegeben und wir werden diese sofort bearbeiten.

    4. Umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten

    Wir möchten die Zahlung erleichtern. Deshalb bieten wir eine breite Auswahl von Zahlungsmöglichkeiten für Geschäfts- und Privatkunden. Dies bedeutet,  Sie können die Zahlung vornehmen mit:

    • PayPal,
    • Kreditkarte (VISA, Master Card und Maestro),
    • Sofortüberweisung
    • Zahlung auf Rechnung mit Klarna.

    Die flexiblen Zahlungsmethoden gewährleisten eine sichere und schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung.

    5. Erstellen Sie kostenlos Ihr eigenes Konto

    Wussten Sie, dass Sie auch unverbindlich oder kostenpflichtig ein eigenes Konto in unserem Webshop erstellen können? Dies macht es sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden noch einfacher. Sie können jetzt:

    • Ihre Kaufhistorie anzeigen.
    • Nachbestellungen weitergeben;
    • Ihre Daten und Adressen ändern.

    Ihre Daten werden Dank der Erstellung eines Kontos immer gespeichert, was den Bestellvorgang noch weiter vereinfacht.

    Eine klare Übersicht über Ihre Kontoinformationen, Einstellungen und Bestellungen. Erstellen Sie hier Ihr kostenloses Konto oder entdecken Sie den Webshop und alle Vorteile selbst.

  2. Die Wichtigkeit einer deutlichen Zeichnung

    Kommentare deaktiviert für Die Wichtigkeit einer deutlichen Zeichnung

    Technische werktekening blog

    Im Jahr 2020 ist die Entwicklung eines konkreten Produkts ohne den Einsatz fortschrittlicher 3D-CAD-Software fast unmöglich. Auch bei Alcomex haben wir den Einsatz von CAD-Software vollständig in unsere Geschäftsprozesse integriert. Mit Hilfe von SolidWorks können wir eine unbegrenzte Vielfalt an Federprodukten entwickeln, vom Konzept über detaillierte technische Arbeitszeichnungen bis hin zu Arbeitsdokumentationen, -anweisungen für die Herstellung und Entwicklung von Federn. Diese Software trägt auch zur Sicherung und Aufrechterhaltung des Qualitätssystems bei, für das Alcomex steht

    Im Ganzen denken

    Alcomex hat sich zu weit mehr als nur einem Hersteller und Lieferanten von technischen Federn entwickelt. Auf diese Weise können wir Ihren gesamten oder einen Teil Ihres Entwicklungsprozesses übernehmen und vorgefertigte Federlösungen anbieten, die direkt in Ihr Projekt integriert werden können. Wenn Sie diese Lösungen mit SolidWorks erarbeiten, erhalten Sie in jeder Phase des Projekts ein gutes Bild des beabsichtigten Endergebnisses. Auf diese Weise können Sie auf einfache Weise Anleitungen und Rückmeldungen zur Entwicklung der federbezogenen Produkte geben, die das beste Endergebnis garantieren.

    6 TIPPS ZUM ZEICHNEN EINER TECHNISCHEN ZEICHNUNG

    Für die Herstellung von Teilen und Konstruktionen ist es von großer Bedeutung, dass klare und deutliche Arbeitszeichnungen verwendet werden. Die Herstellung von Federn ist keine Ausnahme! Möchten Sie Ihr eigenes Federdesign realisieren lassen und arbeiten Sie an einer Arbeitszeichnung? Dann können Sie die folgenden Tipps verwenden, um die korrekte Ausgabe der Produktion sicherzustellen:

    • Beschreiben Sie relevante Informationen zum Zeichnen vorzugsweise in englischer Sprache.
    • Arbeitszeichnungen beziehen sich häufig auf eine allgemeine Toleranznorm, z. B. „ISO 2768-mK“. Diese Norm gilt nicht für die Herstellung von Draht– und Blattfedern, hier sind gesonderte Normen vorgeschrieben. Die relevanten Standards sind in allen unseren Angeboten angegeben.
    • Bemaßungen basieren auf dem horizontalen und vertikalen Koordinatensystem. Vermeiden Sie eine Ansammlung diagonaler Abmessungen, da eine Zeichnung dadurch weniger lesbar wird. (Siehe richtiges und falsches Beispiel unten)
    • Alle Maße in einer technischen Arbeitszeichnung sollten idealerweise von einem festen Bezugspunkt aus festgelegt werden. Dies ist für unsere Bediener am bequemsten, um unsere CNC-Produktionsanlagen zu programmieren.
    • Wenn der Biegeradius einer Biegung von untergeordneter Bedeutung ist, lassen Sie die Abmessungen weg. Unsere Mitarbeiter wenden dann den idealsten Radius an.
    • Wenn es spezielle Anforderungen hinsichtlich der Hub- und Kraftentwicklung der Feder gibt, geben Sie dies immer in der Zeichnung selbst an. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass diese Anforderungen bei der Produktion der Feder berücksichtigt werden

    VON: ROBERT DELIS | HAUPTFORSCHUNG & ENTWICKLUNG

logo alcomex