Zugfedern

Zugfedern

Neben Druckfedern sind wohl auch Zugfedern allgemein bekannt. Ein gutes Beispiel dafür ist die Feder in einem Trampolin. Wie der Name Zugfeder schon sagt, wird diese Feder mit Zug belastet. Unter Einwirkung einer Kraft wird die Feder länger; wird die Kraft weggenommen, dann kehrt die Feder zurück in ihre Ausgangsposition.

Damit Zugfedern verwendet werden können, müssen die Federn Ösen haben. An diesen Enden kann die Feder befestigt werden. Für Ösen gibt es hier mehrere Möglichkeiten. Bitte wenden Sie sich an Alcomex, dann erhalten Sie von uns nähere Informationen. Zugfedern können wir in allen Größen und Ausführungen für Sie anfertigen. Durch die kurze Umrüstzeit unserer Maschinen können wir auch kleine Serien zu einem günstigen, erschwinglichen Preis anbieten.

Am besten sehen Sie auch einmal in unserem Vorratskatalog nach – vielleicht haben wir die gesuchte Feder ja auf Lager. Alle vorrätigen Federn sind in unserem Webshop erhältlich.

>