Stempelfedern

Stempelfedern

Stempelfedern sind speziell für hohe Belastungen auf engem Raum ausgelegt. Die hohen Anforderungen an diese Federn sind die Folge der hohen Frequenzen, mit denen Stempel belastet werden. Durch Einsatz von hochwertigem Chrom-Vanadium-Federstahl 50CrV4 wird eine maximale Druckkraft und sehr lange Lebensdauer erreicht.

 

Stempelfedern Alcomex

Webshop Direkt zum Katalog

 

Gefertigt werden alle Stempelfedern / Systemfedern / Werkzeugfedern nach DIN 10243. Danach werden diese Federn in modernen Pulverbeschichtungsanlagen farblich gekennzeichnet. Für spezielle Aufgaben, insbesondere in Stempeln und Stanzwerkzeugen, kommen Stempelfedern zum Einsatz. Die Stempelfedern verkraften hohe Beanspruchungen und haben eine sehr lange Lebensdauer. Für die Länge Ln ist eine Frequenz von ca. 1000 Eindrückungen pro Stunde zulässig.

Alle Alcomex Stempelfedern sind mit der international gültigen ISO-Farbkodierung versehen.

  • Violett = sehr niedrige Belastung
  • Rot = mittelschwere Belastung
  • Grün = niedrige Belastung
  • Gelb = schwere Belastung
  • Blau = mittlere Belastung
  • Braun = sehr schwere Belastung

 

Erläuterung der Kurzzeichen:

  • Ln = gespannte Länge
  • Fn = Kraft bei gespannter Länge in Newton
  • R = Federkonstante in N/mm
  • 1 kg = 9,80665 Newton
  • 1 N = 0,10197 kg

 

Jede Feder hat eine eigene Artikelnummer. Für Ihre Bestellung reicht es aus, wenn Sie

einfach die gewünschte Anzahl und die Artikelnummer angeben.

Das gesamte standardisierte Sortiment finden Sie in unserem Vorratskatalog und in unserem Webshop.

Natürlich helfen wir auch hier gerne persönlich unter unserer Hotline 0049-(0)2823-8798450 oder fullen Sie das Kontaktformular aus.

Wie alle unsere Produkte liefern wir aus Lagervorrat und können just in time bei Ihnen zustellen.

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.