Konische Druckfedern

Konische Druckfedern

Kontaktieren Sie uns, um Konische Druckfedern anzufragen. Wir produzieren günstig und schnell nach Ihren Vorgaben


Hinweis: Konische Druckfedern nach Ihren Vorgaben

Wenn Sie eine Konische Feder mit anderen Abmessungen suchen, helfen wir Ihnen auch gerne weiter. Wir möchten Sie auf unsere Produkte verweisen, die nach Kundenspezifikation hergestellt wurden. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Sie bei Ihrer Anwendung unterstützen können. Hier anfragen

Die Konische Druckfeder

Bei konischen Druckfedern ändert sich der Durchmesser der Konstruktion zu den Enden hin, Es wird größer oder kleiner. Sie werden hauptsächlich verwendet, wenn der Bauraum in axialer Richtung begrenzt ist. Das Besondere: Die Windungen der konischen Druckfedern fallen zusammen. Dies bedeutet, dass die Blockhöhe ungefähr doppelt so groß ist wie die Drahtdicke und daher viel kleiner als bei zylindrischen Druckfedern.

Die Konische Federn können mit einer linearen oder progressiven Federrate ausgeführt werden. Normalerweise ist die Federrate oder Federrate progressiv. Dies bedeutet, dass die Elastizität mit zunehmender Belastung zunimmt. Eine lineare Konstante wird erreicht, indem die Gewindesteigung entsprechend dem Federdurchmesser geändert wird. Dann bleibt die Federkennlinie während der Belastung konstant. Konische Federn werden nach EN 13906-1 berechnet.

Vorteile von konischen Druckfedern

Die konischen Druckfedern leiten ihren Namen von der konischen Form ab. Die Vorteile von Konische Druckfedern, sind beim Zusammendrücken, im Vergleich zu normalen Druckfedern, stärker zusammengedrückt werden kann. Darüber hinaus hinaus gibt es nächste Vorteilen:

  • Variable Kräfte (im Vergleich zu Standard-Druckfederkräften)
  • Höhere Seitenstabilität,
  • Verringerung des Knickrisikos,
  • Gleichmäßige Steigung zur Reduzierung von Vibrationen.

Bauformen konischer Druckfedern

Konische DruckfedernZylindrische Druckfeder:

Eine normale Druckfeder ist eine Feder mit zylindrischer Ausführung und linearer Kennlinie. Für Standard-Zylinderdruckfedern helfen wir Ihnen gerne in unserem Webshop weiter.

Hier finden Sie das gesamte DIN-Sortiment


Einfache konische Druckfeder (z.B. Kegelförmig):

Konische Druckfedern KegelförmigBei dieser Art von Feder, die häufig als Kontaktfeder oder Batteriefeder verwendet wird, wird der Spulendurchmesser von Deu auf Deo reduziert. Die Federcharakteristik nimmt normalerweise allmählich zu. Die Spitze hat normalerweise ein offenes und ein gekräuseltes Ende, auch Pigtail genannt.

Kegelförmige konische Druckfedern bei uns anfragen


Doppelte konische Druckfeder (z.B. Tonnen förmig):

Konische Druckfedern Tonnen Förmig

Die doppelte konische Druckfeder wird auch als Zylinderfeder bezeichnet, da beide Enden der Feder einen kleineren Schraubendurchmesser als die Mitte haben. Es hat normalerweise eine progressive Federcharakteristik.

Tonnenförmige konische Druckfedern bei uns anfragen

logo alcomex